Sonntag, 14. April 2013

Aussaat Kürbis, Melone, Zucchini und Kapuzinerkresse


Für dieses Jahr fehlten noch einige Pflanzen. Daher habe ich die Dekoration im Wohnzimmer etwas umgeräumt. Auf den Tisch im Wohnzimmer passten noch vier Backbleche mit Blumentöpfen in denen die Samenkörner vom Hokaido-Kürbis, der Zucchini vom letzten Jahr und der Wassermelone stecken. Zusätzlich noch gekaufter Samen von Kapuzinerkresse und anderer Kletterpflanzen.

 

 

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe unsere Kürbissamen auch endlich in die Erde gebracht - leider hatte ich keinen Hokaido mehr - aber vielleicht habt Ihr ein Pflänzchen im Tausch gegen Butternut oder eine andere Sorte...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    ich denke das könnte klappen! Zur Zeit keimen die Hokaidos sehr gut und wenn die alle zu vernünftigen Pflanzen werden, dann wissen wir sowieso nicht wohin mit denen. Da wir nur Hokaidos haben ist das Interesse an anderen Sorten natürlich groß. Da scheint sich ein guten Tauschgeschäft anzubahnen...

    Gruß Marcus

    AntwortenLöschen